Lohmann Breeders Linkedin Linkedin
LOHMANN NEWSLETTER
LOHMANN NEWSLETTER
 

Wendesystem | Brütereimanagement

Für eine optimale Bebrütung ist dieses Verfahren unerlässlich. Idealerweise sollten die Eier jede Stunde um 45 Grad gedreht werden. Die Mitarbeiter sollten das Wenden so oft wie möglich beobachten, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß ausgeführt wird. Nach 15 Tagen ist das Wenden nicht mehr erforderlich.
Für eine optimale Bebrütung ist dieses Verfahren unerlässlich. Idealerweise sollten die Eier jede Stunde um 45 Grad gedreht werden. Die Mitarbeiter sollten das Wenden so oft wie möglich beobachten, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß ausgeführt wird. Nach 15 Tagen ist das Wenden nicht mehr erforderlich.


TOOLBOX



E-GUIDE- ALTERNATIVE HALTUNG



E-GUIDE- KÄFIGHALTUNG



BRUT-E-GUIDE



VERANSTALTUNGEN



LOHMANNS AllerlEI